Wahlprogramm

Programm für die nächste Legislaturperiode

Die Wittener Bürger Gemeinschaft ( WBG ) hat sich am 01.07.1999 als Zusammenschluss von parteiunabhängigen Bürgern als Wählergemeinschaft gegründet und ist seitdem bei jeder Kommunalwahl angetreten.

Seit nunmehr 20 Jahren unterstützt die WBG die Anliegen der Bürger unserer Stadt und betreibt im Wittener Rat eine notwendige und konstruktive, „Bürger orientierte“ Oppositionspolitik.

Die WBG hat sich bewusst für die Form einer bürgerlichen Wählergemeinschaft entschieden, um unsere ganze Kraft für die Lösungen von Problemen unserer Stadt widmen zu können.

Als unabhängige und transparente Bürgergemeinschaft kann sich die WBG ungeachtet von landespolitischen oder bundespolitischen Zielen der etablierten Parteien konsequent im Interesse der Bürger unserer Stadt ohne Rücksicht auf den Parteienklüngel kompetent auf die kommunalen Sachprobleme konzentrieren.

Das Programm der WBG unterliegt einer ständigen Evaluierung, so dass auf eine jeweilige sach- und fachgerechte Bewertung von Problemen in unserer Stadt zeitnah reagiert werden kann.

Unser Programm für das Wahljahr 2020 schildert die aktuellen Probleme unserer Stadt und bietet Ihnen Lösungen an, die zur Verbesserung des jetzigen, teilweise desolaten Zustandes beitragen.

Als politisch aktive Kraft sind wir dringend auf die Unterstützung, Anregungen und Verbesserungsvorschläge der Bürgerinnen*Bürger unserer Stadt angewiesen.

Sollten Sie unsere Ziele für richtig erachten, helfen Sie uns, unsere schöne Stadt wieder so zu gestalten, dass es sich lohnt hier zu leben, sich hier anzusiedeln und Witten wieder ein attraktiver Wirtschaftsstandort wird.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und sind für jedwede Art der Mitarbeit, sei es in Form einer aktiven Mitarbeit oder in einer anderen Form dankbar.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kurzwahlprogramm der „WBG“ zur Kommunalwahl 2020

Im Wahlprogramm der WBG werden folgende Themen intensiv behandelt:

Wirtschaft und Arbeit in Witten

Regionale Wirtschaftspolitik für Witten soll das Arbeitsplatzangebot für die Bürgerinnen und Bürger qualifiziert verbessern, die heimische Wirtschaft fördern und die Wirtschaftskraft unserer Stadt stärken.

Durch verschiedenste mittelstandsfreundliche Maßnahmen beabsichtigt die WBG eine innovative Wirtschaftspolitik zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Wittener Unternehmen.

Die hier geforderten Maßnahmen sollen Arbeitsplätze sichern und durch eine Kreativwirtschaft neue Arbeitsplätze schaffen, die vorhandene Gewerbeflächen entwickeln sowie den Tourismus mit den vielfältigen kulturellen Angeboten unserer Stadt fördern.

Gedanken zu Natur und Umwelt

Die Natur in Witten ist für die Menschen eine wichtige Erholungsquelle und wird vor dem Hintergrund des nicht wegzudiskutierenden Klimawandels immer wichtiger.

Der Klima- und Umweltschutz geht in unserer Stadt nur schleppend voran. Durch verschiedenste, sofort durchzuführende Maßnahmen soll Witten als grüne Perle an der Ruhr weiterentwickelt werden.

Die WBG setzt sich weiterhin für den Schutz der Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten, sowie für den Baum- und Gewässerschutz ein.

Kulturelle Weiterentwicklung unserer Stadt

Witten hat ein breites Kulturangebot, dieses soll gepflegt und im Rahmen vertretbarer finanzieller Mittel weiter erhalten und ausgebaut werden.

Brauchtum ist ein Stück städtischer Kultur. Museen und historische Bauten sollen auch zukünftig fester Bestandteil Wittens bleiben.

Die WBG wird sich weiterhin für die Bewahrung des kulturellen und geschichtlichen Erbes ebenso einsetzen, wie für die Förderung der zeitgenössischen Kunst.

Sicherung der kommunalen Finanzen

Die kommunalen Finanzen unserer Stadt befinden sich in einem desolaten Zustand. Eine Gesundung des Haushaltes kann daher nur erfolgreich sein, wenn die Kosten gesenkt werden.

Die WBG beabsichtigt, durch mehrere Maßnahmen den katastrophalen Schuldenstand Wittens von ca. 440 Mio. Euro mittelfristig zu senken.

Soziales in Witten

Die beste Sozialpolitik für eine Stadt ist eine gute Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik.
Die WBG befürwortet die Stärkung der Eigenverantwortung und die Hilfe zur Selbsthilfe. Ziel ist die Prüfung, ob und in wie weit die Übertragung nicht hoheitlicher Aufgaben auf Dritte möglich ist.

Durch klar benannte Maßnahmen soll sich Witten zu einer Familien- und kinderfreundlichen Kommune entwickeln, wo sich auch das Älterwerden für die Bürgerinnen*Bürger als neue Lebensphase nach dem Renteneintritt lohnt.

Öffentliche Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung

Das Erscheinungsbild unserer Stadt prägt das Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger.

Darüber hinaus ist die damit verbundene Außenwirkung ein Attraktivitätsfaktor für die Standortbewertung. Gepflegte Straßen, Wege und Plätze schaffen eine wichtige Grundlage für ein gutes Lebensgefühl. Unsere schöne Stadt hat es nicht verdient, vernachlässigt zu werden.

Die WBG wird sich in allen Bereichen der kommunalpolitischen Aktivität durch verschiedene Maßnahmen für eine nachhaltige Pflege des öffentlichen Raumes sowie zur Stärkung des subjektiven Sicherheitsgefühls der Bürgerinnen*Bürger einsetzen.

Mobilität und Straßenverkehr in Witten

Die Mobilität in unserer Stadt bedarf einer grundlegenden Verbesserung.

Im Rahmen einer verkehrspolitischen Energiewende beabsichtigt die WBG durch konkrete Maßnahmen einen Beitrag zur Klimaschutzstrategie für Witten zu leisten.

Die beabsichtigten Maßnahmen umfassen u.a. ein ÖPNV-Konzept, einen Masterplan Verkehr 2030, Optimierung des Schwerlastverkehrs sowie eine qualifizierte Umweltplanung beim Bau von Verkehrsanlagen und vieles mehr.

Regionaler Klimaschutz fängt bei uns an. Aus diesem Grunde fordert die WBG weiterhin den Beitritt Wittens in die „Umweltzone Ruhrgebiet

Stärkung des Sports

Witten ist eine Stadt des Sports. Sport liegt im Trend. Immer mehr Menschen sind sportlich aktiv. Sie brauchen ausreichend Räume und Flächen, um sich zu bewegen.

Sport schlägt Brücken zwischen Alt und Jung, zwischen Behinderten und Nichtbehinderten, zwischen Menschen mit Zuwanderungshintergrund und Alteingesessenen.

Die WBG wird sich durch konkrete benannte Maßnahmen um die Qualität und Verbindlichkeit der Sportförderung sicherzustellen und Rahmenbedingungen schaffen, um damit die Selbständigkeit und Unabhängigkeit des gemeinnützig organisierten Sports zu stärken.

Das komplette Wahlprogramm der WBG wird vor der Kommunalwahl 2020 als gebundene Broschüre und als Download auf unserer Website erhältlich bzw. zu finden sein.

Alle hier aufgeführten Punkte unseres Wahlprogramms liegen uns als Wittener Bürger sehr am Herzen.

Dafür wird sich die WBG für Sie stark machen,
versprochen!