Herzlich Willkommen bei der Wittener Bürger Gemeinschaft!

Die Wittener Bürger Gemeinschaft (WBG) wurde als erste freie Wählergemeinschaft 1999 gegründet und ist seitdem ununterbrochen im Wittener Stadtrat vertreten.

Die WBG hat in dieser Zeit mit großem Engagement die Politik in Witten und im EN- Kreis mitgeprägt und bittet Sie erneut um Ihre Unterstützung, damit in Witten intensiver an einer zukunftsgerechten Politik gearbeitet werden kann.

Wir rufen Sie als Wittener Bürgerinnen und Bürger auf, mit uns über die Zukunft unserer Stadt nachzudenken.

• Wir werben um Anregung, Kritik und Unterstützung.
• Witten braucht Erneuerung mit Sachverstand.
• Witten braucht dazu Ihre Stimme und Ihre Mitarbeit.

Wir wissen, dass es sich lohnt, gemeinsam für eine freie und verantwortliche Gesellschaft in Witten und im Ennepe-Ruhr-Kreis zu arbeiten.

Die WBG möchte die Potenziale unserer wunderbaren Stadt nutzen, zum Wohle aller Mitbürger. Bitte engagieren Sie sich mit uns für eine bessere Zukunft unserer Stadt.

Witten hat es verdient!

Aktuelles

Politisches Affentheater um die Bestellung eines sachkundigen Bürgers!

Die gewählten Vertreter unserer Stadt haben am 02.07. bei 13 Ja Stimmen und 17 Nein Stimmen knapp gegen Michael Hasenkamp votiert (26 Enthaltungen bzw. ungültige Stimmen). Unsere WBG hat derzeit zwei Stimmen. Also haben 11 andere Ratsmitglieder für Michael Hasenkamp gestimmt. Rein rechnerisch sind das rund 20 %. Herzlichen Dank.

Wir werden dieses Abstimmungsergebnis jedoch rechtlich überprüfen lassen. Die WBG will wie alle anderen Fraktionen auch, sachkundige Bürger nach ihrem Ermessen in Ausschüssen platzieren.

Ganz gleich wie das juristisch endet;
wir werden im September 2020 bei der Kommunalwahl antreten.